Freitag, 28. März 2014

Kokos-Buttermilch-Kuchen

....ist fertig. Das Rezept gibt es bei Katharina kocht, ich habe noch den Saft von einer Orange dazu getan.
Hoffentlich zieht die Butermilchsahne noch ordentlich ein.

Meine Töchter kommen :)))) und das Enkelmädchen :)))))) da muss Kuchen her. Der Zitronenkuchen ist noch im Ofen und ich freue mich riiiiiiesig auch meine Kinder .




Mein Mehl ist noch von einer echten Mühle nicht so Romantisch mit Windflügel  wie früher aber das Mehl ist super.;)
Mindesabnahme pro Getreide 2,5 Kg, mitgenommen Roggenbackschrot 1800  fein und Weizenmehl 550.



Der Zitronenkuchen ist mit 400g Dinkelmehl Typ 630,1 kl.Becher Joghurt, 3 Eier,1 Tüte Backpulver,1 unbehandelte Zitrone,Prise Salz, 200g Zucker,250g Butter.

Ganz viel Obstnaschi ;) Ein schöner Tag.



Keine Kommentare: