Parmesan-Rosmarin-Kartoffel mit Putenbrust


Heute hatte ich Lust auf Rosmarin-Parmesan-Kartoffeln , dazu gab es gefüllte Putenbrust und Feldsalat.

Putenbrust
3 Scheiben Putenbrust schön flach klopfen

200g Körniger Frischkäse
ca 10 g frischer Ingwer, fein raspeln
1 Knoblauchzwiebel mit grün ,ganz klein schneiden         
Koriander oder Petersilie nach Geschmack
30 g Cranberries getrocknet,klein schneiden
5 Stängel Currykraut, fein schneiden
Meersalz und frisch gestoßenen Pfeffer nach Geschmack
1/2 Tel Honig
etwas Zitronensaft.

Öl und 1 Eßl Butter

Cremefine 7% Fett

Alles mischen, dick auf die Putenbrust streichen mit Küchengarn zusammen binden.
Mit Öl und Butter anbraten, auf kleiner Flamme mit geschlossenen Deckel 20 Minuten
köcheln.

Den Bratensaft zum Schluss mit Cremefine Abbschmecken , auf die Putenrolle geben.


Rosmarin Kartoffeln
gekochte Kartoffeln in Stücke Schneiden, auf ein Backblech geben ,
etwas Olivenöl, Rosmarin, Salz, Pfeffer, Parmesan raspeln über die Kartoffeln geben. Bei 200° C ca 20 Minuten im Backofen garen.

Dazu einen Salat


Kommentare

Beliebte Posts