Mittwoch, 10. September 2014

Linsenbratlinge



200 g rote Linsen
600 ml Gemüsebrühe
100 g Bulgur
1 Bund Petersilie
100 g gemahlene Mandeln
2 Eier
Salz,Pfeffer
 Die Linsen mit der Gemüsebrühe 20 Minuten köcheln, Bulgur dazu geben.Etwas abkühlen lassen ,Eier Petersilie,Mandeln, Salz und Pfeffer dazu geben ,gut verrühren.Das ganze noch ca 30 Minuten im Kühlschrank quellen lassen. Bratlinge formen und in Olivenöl braten.
Dazu Baguette, Kräuterquark und Salat.

Keine Kommentare: