Marmor-Orangen-Kokos-Kuchen

 Orangenschale mit dem Zucker vermischen


 gut durch ziehen lassen


 Schokoreste im Wasserbad schmelzen



Geschmolzene Butter mit dem Orangenzucker und einer Prise Salz so lange rühren

                                                Bis die Masse cremig ist, dann die Eier nach und nach ein rühren.



 Mehl mit Backpulver vermischt auf die Orangenbutter sieben

Kokosraspel und den Orangensaft dazu geben und das ganze langsam ca 3 Minuten rühren


 2/3 Teig in die gefettete mit Semmelbrösel bestreute Form geben. 1/3 Teig mit der Schokolade verrühren. Auf den hellen Teig in die Form geben , den Teig mit einer Gabel verrühren.
Ab in den auf 165°C vorgeizten Backofen auf Heißluft und 60 Minuten backen.


 Mit Schokokuvertüre bestreichen,etwas Puderzucker oben drauf sieben.


250 g Butter flüssig
200 g Zucker
1 Bio Orange die geraspelte Schale und den Saft der Orange ca 100ml
200g Kokosraspel
200 g Mehl 550
1 Prise Salz
5 Eier
200 g Schokolade geschmolzen
200g Schokokuvertüre

Kommentare

Beliebte Posts