Montag, 22. Februar 2016

Rosinenzopfbrot

Mir fehlt eine Mittelgroße Kastenform für Bote. Speziel für Rosinenbrot also gezöpfelt.
Das Brot ist schön weich , durch den Sirup etwas dunkler als sonst, schmeckt aber irgendwie  besser  ;)






Die 150g Rosinen habe ich gestern schon in Buttermilch einweichen lassen.








1 Kg Weizenmehl 550
1 Würfel Hefe
1 Tel Salz
2 EL dunkler Sirup
300 g Buttermilch, alles Zimmerwarm
200 g Joghurt
150 g Butter flüssig
2 Eier

Ich war rigoros und habe alles zusammen in die Schüssel, kurz durch geknetet, 30 Minuten ruhen lassen. 6  Teigstränge gezöpfelt. Das ganze war zu groß ;) also das endstück abgezwag und bei 165°C Heißluft 35 Minuten gebacken.Das nächste mal nehme ich nur 1/2 Würfel Hefe, das Brot ist riesig geworden.

Keine Kommentare: