Pfannenkuchen überbacken

Dinkelpfannenkuchen mit Feta gebacken......lecker!










Pfannenkuchen für 4 Personen


650 g Dinkelmehl 630
600 ml Milch
100 ml Mineralwasser
Pfeffer,Kräutersalz, feingehackte Kräuter ( z.B. Petersilie, Rosmarin........mit Kräutern spielen

Alles zu einem glatten Teig verrühren und Pfannkuchen braten, beiseite stellen

Olivenöl zum Anbraten

Füllung

800 g Spinat
5 Champignons klein geschnippelt dazwischen legen
250 g Fetakäse
1 Zwiebel
1 El Olivenöl
 Pfeffer,Kräutersalz, feingehackte Kräuter,Knoblauch
500 g passierte Tomate


Zwiebel schälen fein hacken und in dem Olivenöl andünsten, Spinat dazu geben ,mit den Gewürzen kräftig nach Geschmak abschmecken.
Passierte Tomate in eine Auflaufform geben . Die Pfannenkuchen abwechselnd mit Feta und dem Spinat füllen ,auf die Tomatensoße geben und mit Parmesankäse bestreuen. In den auf 180°C vorgeheizten Backofen 15 Minuten überbacken.





Kommentare

Beliebte Posts