Ruck Zuck Käsesouffle und Baguette

Meine Tochter hat sich kleine Ruck Zuck Käsesouffle gewünscht . Die ich früher für die Schule gebacken habe.  Ich musste erst lange überlegen und habe einfach ausprobiert ;) Hoffe die schmecken wie früher :)




Käse Ruckzuck Baguette

1 Tüte Minibaguette

200 g Schmelzkäse /    das nächste mal anstatt Schmelzkäse, Frischkäse
200 g Gouda fein gerieben
1/2 Tel Kräutersalz
100 g Kräuterbutter
1 Eigelb
Kräuter nach Wahl fein hacken
Von allen Zutaten die Hälfte ich habe jetzt eine halbe Schüssel übrig behalten ;) Also reicht das Rezept für Mindestens 36 kleine Mini Bagutte ich habe nur 18 gemacht und hätte ich nicht aufgepasst, nicht einen ürbig behalten da alle mal naschen wollten *gg*


 Alle Zutaten mit dem Mixer zusammen rühren ,auf die Minibaguette oder kleine Brötchen streichen.
Im Vorgeheizten auf 175°C 15 Minuten backen.

Bagutte





1000g Mehl 550
3 Tel Kräutersalz
600 ml Wasser
20 g Hefe
Die Zutaten zusammen kneten und über Nacht im Kühlschrank langsam gehen lassen. Am nächsten Tag den Teig kurz kneten , Teig in 3 Teile schneiden zu Baguette formen, in eine gefettete Form legen und abgedeckt ca 1 Stunde aufgehen lassen . Im Vorgeheizten Backofen Ober-Unterhitze bei 200°C ca 30 Minuten backen.



Kommentare

Beliebte Posts